Lerntherapie

Legasthenie-Therapie

 Ihr Kind profitiert von einer frühen  Förderung im Lesen und Rechtschreiben. Mein LRS-Training ist systematisch aufgebaut und geht individuell auf Ihr Kind ein. Beginnen Sie jetzt mit einer Legasthenie-Therapie.

 

Kontakt

Artikel zum Thema Legasthenie/ LRS

LRS-Symptome

LRS-Symptome

Diese Anzeichen verraten Ihnen, ob Ihr Kind Legasthenie/LRS haben könnte Wir freuen uns als Eltern über die ersten geschriebenen Buchstaben und gelesenen Worte unserer Kinder. Und klar dürfen Kinder, die Lesen und Schreiben lernen Fehler machen. Das gehört einfach...

LRS-Hilfe: was Sie als Eltern für Ihr Kind tun können

LRS-Hilfe: was Sie als Eltern für Ihr Kind tun können

Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) ist eine häufige Herausforderung, mit der viele Kinder in der Schule und im täglichen Leben konfrontiert sind. Sie als Eltern möchten gerne mehr wissen, wie sie ihrem Kind am besten helfen können, um seine Lese- und Schreibfähigkeiten...

Über mich

Als Lerncoach (mindsystems) und Lerntherapeutin (Wege für Kinder) gehe ich individuell auf Ihr Kind ein. Ich finde heraus, wo genau Ihr Kind beim Lesen, Schreiben oder Rechnen Schwierigkeiten hat. Von dort aus trainieren wir Schritt für Schritt systematisch den Aufbau der Kompetenzen.

Immer dabei: Übungen zur mentalen Stärke, zum Aufbau von Selbstbewusstsein und innerer Stabilität 🙂

– Eva Sroka

Kontakt

Liebe Eltern, willkommen in meiner lerntherapeutischen Praxis in Ravensburg. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

E-Mail

kontakt@lernkult.de

Telefon

0162 96 76 842

Kontaktieren Sie mich auch gerne über WhatsApp oder sprechen Sie auf meine Mailbox. Ich melde mich umgehend zurück.

Lerntherapie-Praxis

Franz-Schubert-Str. 8,

88213 Ravensburg

Kontaktformular:

1 + 7 =

01.

Sie senden mir eine E-Mail mit einer kurzen Beschreibung Ihres Anliegens oder rufen mich an. Und wir verabreden uns zu einem gemeinsamen Gespräch.

02.

Im Kennenlerngespräch zusammen mit Ihrem Kind erörtern wir, welche Wünsche Sie bezüglich der Lerntherapie oder des Lerncoachings haben. Sie lernen mich und meine Arbeitsweise kennen.

03.

Wir beginnen die Lerntherapie mit einem diagnostischen Prozess, der mir zeigt, wo genau sich Ihr Kind befindet. Eltern- und Lehrergespräche runden das gemeinsame Arbeiten ab.